Beschleunigte Grundqualifikation

Für den Personen- und Güterverkehr muss, neben des Erwerbs der entsprechenden Fahrerlaubnisklassen, seit 2008 bzw. 2009 eine Grundqualifikation nachgewiesen werden.
Zur beschleunigten Grundqualifikation sind 140 Ausbildungsstunden vorgeschrieben. Diese teilen sich in zehn Stunden Praxis- sowie 130 Theorieunterricht auf und berechtigen zur 90-minütigen Prüfungsteilnahme bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).
Die "beschleunigte Grundqualifikation"

  • Eine Fahrerlaubnis ist hierbei nicht erforderlich
  • 140 Stunden Unterricht á 60 Minuten an einer Ausbildungsstätte
  • Davon mindestens 10 Fahrstunden á 60 Minuten, (unter Aufsicht einer Person mit Fahrlehrerlaubnis der jeweiligen Klasse) und erfolgreicher theoretischer Prüfung von 90 Minuten Dauer
  • 90 minütige theoretische Prüfung durch die IHK
  • Ist bei Vorbesitz der Klasse C1 oder der alten Klasse 3 nicht erforderlich

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft: 09321 5317

Beschleunigte Grundqualifikation Umsteiger

Diese Prüfung kann abgelegt werden:

  • Wenn der Prüfungsteilnehmer bereits eine "Grundqualifikation / beschl. Grundqualifikation für den Güterkraft- und Personenverkehr" erfolgreich absolviert hat
  • Wennder Prüfungteilnehmer einen Führeschein mit der entsprechenden gültigen Fahrerlaubnisklasse besitzt - erworben vor den Stichtagen (D/DE, D1/D1E 10. Sept. 2008 und C/CE, C1/C1E 10. Sept. 2009)

Für die "Umsteigerprüfung" sind 35 Stunden Unterricht á 60 Minuten inkl. 2,5 Stunden Fahrpraxis erforderlich. Sie schliesst mit einer 45-minütigen Prüfung vor der IHK ab.

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft: 09321 5317

Beschleunigte Grundqualifikation Quereinsteiger

Die Prüfung "Grundqualifikation Quereinsteiger" bzw. "beschleunigte Grundqualifikation Quereinsteiger" können Fahrer ablegen, die einen Nachweis über eine Fachkundeprüfung für den Straßenpersonenverkehr, ausgenommen Taxen- und Mietwagenverkehr (Omnibus), nach der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr besitzen. Die Fachkundeprüfung für den Taxen- und Mietwagenverkehr kann nicht angerechnet werden.

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft: 09321 5317

Hier finden sie uns

AusBildungsCentrum für Verkehrsberufe

Fahrschule Metzger GmbH

Friedrich-Ebert-Str. 15

97318 Kitzingen 

Telefon: 09321 5317

 

info@fahrschulemetzger.de

 

 

 

 AusBildungsCentrum für Verkehrsberufe

Fahrschule Metzger GmbH

Bahnhofstr.2

97215 Uffenheim

Telefon: 09842 7922

 

info@fahrschulemetzger.de

 

 

 

 

AusBildungsCentrum für Verkehrsberufe

Fahrschule Metzger GmbH

Weingartenstraße 9

97337 Dettelbach

Telefon: 09321 5317

 

 info@fahrschulemetzger.de

 

 

 

 

AusBildungsCentrum für Verkehrsberufe

Fahrschule Metzger GmbH

Schwarzenberger Str. 24

97342 Obernbreit

Telefon: 09332 4716

 

                                           info@fahrschulemetzger.de

 

 

 

Bürozeiten in Kitzingen

 

Info, Anmeldung und Fragebogentraining

 

Montag bis Freitag

von 14.00 - 18.30 Uhr

 

 

Unterrichtszeiten

 

Grundstoff
Dienstag & Donnerstag
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Zweirad
Dienstag 20.00 Uhr - 21.30 Uhr

LKW
Montag
18.00 - 19.30 Uhr

19.30 -  21.00 Uhr






 

Bürozeiten in Uffenheim

 

 

Info, Anmeldung und Fragebogentraining

 

Dienstag und Donnerstag
18.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

 

 

Unterrichtszeiten

 

 Grundstoff
Dienstag & Donnerstag
19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Zweirad
Dienstag 20.30 Uhr - 22.00 Uhr

LKW
Freitag 17.00 Uhr - 20.00 Uhr



Bürozeiten in Dettelbach

 

 

Info, Anmeldung



Montag
18.30 Uhr - 19.00 Uhr

Mittwoch

18.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

 

 

Unterrichtszeiten

 

Grundstoff
Montag & Mittwoch
19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Zweirad
Mittwoch 20.30 Uhr - 22.00 Uhr




 

Bürozeiten in Obernbreit

Info´s und Anmeldung



jederzeit telefonisch unter

09332 / 4716

 

Unterrichtszeiten

 

Grundstoff
Montag & Mittwoch

18.30 Uhr - 20.00 Uhr

 

Zweirad
Mittwoch 20.00 Uhr - 21.30 Uhr